Holzheizkraftwerk Sisslerfeld

Nachwachsende Biomasse, statt fossile Brennstoffe: Der bewährte Dampflieferungsverbund auf dem Sisslerfeld wurde ökologisch nachhaltig erneuert.

50'000

Tonnen CO2
Einsparung pro Jahr

19

Monate – von Vertrags-
abschluss bis zur ersten
Stromproduktion

140'000

Tonnen Biomasse
pro Jahr verbrannt

>86%

Gesamtnutzungsgrad

CO2-neutrale Energie für DSM und umliegende Werke

Das Biomassekraftwerk versorgt die Produktion der DSM Nutritional Products in Sisseln sowie umliegende Werke von Syngenta und Novartis mit Dampf. Der Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist und reicht für die Versorgung von ca. 17‘500 lokalen Haushalten. Die für die Energieproduktion notwendigen Holzschnitzel werden aus einem Umkreis von maximal 100 km angeliefert. Im Gegensatz zum alten, mit fossilem Brennstoff betriebenen Kraftwerk liefert das neue HHKW CO₂-neutrale Energie und leistet somit einen wichtigen Beitrag für eine klimafreundliche Zukunft.

 

Leistungen von Caliqua

  • Von der Projektentwicklung bis zur schlüsselfertigen Übergabe: alles, inklusive dem Gebäude und der Umgebung: Analyse, Planung, Konzept, Engineering, Design, Projektleitung, Realisierung, Montage, Fertigung
  • Das gesamte Kraftwerk (Biomasseanlage und Gaskessel) wurde für höhere Dampfverfügbarkeit von 99,98% konzipiert.
  • Eine fest installierte Sensorik zur Feuchtigkeitsmessung von Biomassebrennstoff, um dessen Heizwert zu bestimmen. Die Daten werden dadurch direkt online zur Verfügung gestellt. Diese Technologie kommt so das erste Mal in der Schweiz zum Einsatz.
  • Das HHKW wurde so konzipiert, dass sehr hohe Frischdampfparamater, nämlich 105 Bar und 525°C, in der Biomasseanlage erreicht werden.

 

Kundenvorteile

  • Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz:
    Jeder Kubikmeter Holz, der fossile Energien ersetzt, spart die Freisetzung von mehreren hundert Kilo CO2 Beim Holzheizkraftwerk Sisslerfeld sind es pro Jahr ungefähr 50’000 Tonnen CO2.
  • Das Kraftwerk ermöglicht eine nachhaltige Versorgung mit grünem Dampf und Strom.
  • Keine Abhängigkeit von Importen aus fernen Ländern:
    Lokal verfügbare, nachwachsende Brennstoffe, ein hoher Wirkungsgrad und die Nutzung bestehender Infrastrukturen zeichnen solche Projekte aus.
  • Mehr Wertschöpfung in der Region und Sicherung von Arbeitsplätzen in der Industrie:
    Das günstig gelegene Industriegebiet bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Zukunftspotenzial. Das Holzheizkraftwerk soll für eine nachhaltige, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung sorgen.
    Im Industriegebiet Sisslerfeld arbeiten heute 4‘600 Menschen, viele in hoch qualifizierten Berufen, namentlich in der Life-Sciences-Branche.

 

Herausforderungen

Zu den Herausforderungen bei der Umsetzung des Projekts zählten der sehr enge Zeitplan zur Realisierung und die engen Platzverhältnisse auf der Baustelle. Ausserdem musste die Kundenanlage eingebunden werden ohne, dass auf Kundenseite der Betrieb unterbrochen werden musste.

 

Technische Daten

Gebäude Länge 129 m
Breite 22 m
Höhe max. 30 m
Brennstoffbunker Grösse 5500 m3
Biomassekessel Feuerungsleistung 36 MW
Dampfproduktion 45 t/h
Stromproduktion 7 MW
3 Kessel für Spitze und Backup-Werk Sisseln Feuerungsleistung 3 x 35 MW
Dampfproduktion 2 x 45 t/h
Energieabgabe Holzkraftwerk in die Gesamtanlage Stromproduktion pro Jahr 42 GWh/a
Dampfproduktion pro Jahr 267 GWh/a
Eingesparter CO2-Ausstoss 50’000 t/a

 

Der Brennstoffbunker ist genug gross, um darin Brennmaterial von 3 bis 5 Tagen zu lagern. Während 5 Tagen pro Woche werden pro Tag ungefähr 22 LKW-Ladungen Biomasse geliefert.

 

Über DSM Nutritional Products

DSM liefert innovative Lösungen für die Bereiche Ernährung, Tierernährung, Körperpflege- und Aromastoffe, Medizinprodukte, umweltfreundliche Produkte und Anwendungen sowie neue Mobilität und Vernetzung. DSM beschäftigt zusammen mit seinen verbundenen Unternehmen über rund 23.000 Mitarbeitende. Das Unternehmen wurde 1902 gegründet und ist an der Euronext Amsterdam gelistet. DSM beschäftigt am Standort Sisseln knapp 1000 und im Dreiländereck 3300 Mitarbeiter.

www.dsm.com


Weitere Referenzen